Weleda

Weleda

Als weltweit führende Herstellerin ganzheitlicher Naturkosmetik und anthroposophischer Arzneimittel lässt Weleda seit 1921 fundiertes, pharmazeutisches Wissen in die Entwicklung der Naturkosmetik Produkte einfliessen. Als UEBT-zertifizierte Naturkosmetikmarke verpflichtet sich Weleda zu den Prinzipien des ethischen Wirtschaftens, zur Erhaltung der Biodiversität und zur fairen Entlohnung aller Beteiligten.

Weleda Naturkosmetik steht für:
100 Prozent zertifizierte Naturkosmetik
über 80% der zertifizierbaren Rohstoffe aus Bio-Anbau
Rohstoffbeschaffung mit Respekt für Mensch, Pflanzen und Tierwelt
Inhaltsstoffe ohne Mikroplastik und hergestellt ohne Gentechnik
100% natürliche Düfte, von hauseigenen Parfümeuren entwickelt
sorgfältige Qualitätskontrollen entlang des gesamten Herstellungsprozesses
Förderung erneuerbarer Energien

Das Geheimnis der Weleda Produktkompositionen liegt in der Kraft der Natur. So entstehen Pflegeprodukte zur Stärkung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele – abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse des Menschen. Die Qualität der Weleda Produkte beginnt schon bei der Rohstoffbeschaffung. Bei Weleda werden über 80% der zertifizierbaren Rohstoffe aus dem Bio-Anbau bezogen. Einige Inhaltsstoffe baut Weleda in den eigenen biodynamischen Gärten selber an.